Startseite/Immobilienbewertung

Ihre Immobilie bewerten lassen mit unserem Service!

Bitte wählen Sie Ihre Immobilie

Für welche Art von Immobilie möchten Sie eine Marktwertermittlung durchführen?

Sie möchten erfahren, was Ihre Immobilie in der Eifel noch wert ist? Dann steht Ihnen unser Immobilienservice gerne zur Verfügung. Wir helfen Ihnen als erfahrener Immobilienservice, wenn es darum geht, eine seriöse und vor allem realistische Immobilienbewertung in der Region Eifel zu erstellen.

Durch unseren Service für Immobilien in der Eifel (und damit auch in Städten wie zum Beispiel Daun, Bitburg oder Gerolstein) erhalten Sie einen verlässlichen Wohnungs- oder Hauswert, den Sie in einem Exposé angeben können. So kann die Immobilie schneller verkauft werden. Außerdem sichern Sie sich davor ab, das Objekt gänzlich unter Wert zu veräußern.

Die Immobilienbewertung in der Eifel erfolgt nach einer Besichtigung. Hierbei werden verschiedene Faktoren berücksichtigt, wie zum Beispiel der aktuelle Zustand der Immobilie, die Ausstattung, mögliche Nutzungsarten und eine Analyse der Bebaubarkeit des Grundstücks.

Wann könnte ein Wertgutachten für eine Immobilie sinnvoll sein?

Ein Wertgutachten für eine Immobilie in der Eifel ist aber nicht nur dann sinnvoll, wenn ein Verkauf beabsichtigt wird. Durchaus könnte ein sorgfältiges Wertgutachten sinnvoll sein, wenn zum Beispiel ein Scheidungsfall vorliegt. Allerdings könnte auch der Verkehrswert für das Finanzamt von Interesse sein, weshalb eine Dokumentation veranlasst werden könnte.

Jedoch aber auch, wenn das Betriebsvermögen (im Falle einer gewerblichen Immobilie) angegeben werden soll oder wenn eine Zwangsversteigerung unausweichlich wird. Sollten Sie sich für unseren Service interessieren, dann freuen wir uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

Das Problem von falschen Immobilienschätzungen

Jeden Tag werden Immobilien in Deutschland gänzlich unter Wert verkauft. Das ist vermeidbar, denn wäre eine Immobilienbewertung erfolgt, hätte der höchstmögliche Preis für eine Immobilie vorab festgelegt werden können. Eine falsche Immobilieneinschätzung ist daher folgenschwer! Die Verluste sind erheblich, vor allem wenn aus dem Verkaufserlös eine neue Immobilie gekauft werden soll.

Allerdings kann es Ihnen auch Schaden, wenn die Immobilie zu hoch bewertet wird und im Nachgang der Preis korrigiert wird. Interessenten könnten so vermuten, dass es einen Haken gibt oder sich niemand für das Objekt interessiert. Hiermit wird die eigene Immobilie zu einem Ladenhüter degradiert.

Ein wunderschöner Ausblick über die Felder der Eifel

Bevor eine Immobilienbewertung ansteht

Sie können sich aber auch selbst einen Gefallen tun, wenn Sie gewisse Faktoren berücksichtigen, bevor es zum Angebot einer Immobilie kommt. Hervorzuheben ist hierbei insbesondere der Energieausweis, da dieser verpflichtend ist. Zudem kann eine gute Energieeffizienz durchaus auch ein Kaufargument sein.

Ansonsten sollten Sie folgendes berücksichtigen:

  • Rechnungen von Renovierungen oder Nachbesserungen aufbewahren
  • Mietverträge vorlegen (essenziell für eine Immobilienbewertung)
  • Grundbuchauszug vorlegen
  • Wert einer Immobilie professionell ermitteln lassen

Worauf möchten Sie noch warten? Wir sind Ihre Immobilienexperten für die Eifel Region — insbesondere Kreis Daun, Gerolstein, Bitburg & Co!
Kontaktieren Sie uns jetzt!